Notrufnummern

Hund entlaufen? Katze verletzt? Igel gefunden? Fledermäuse im Schlafzimmer?

Wir haben hier ein paar wichtige Telefonnummern für Tierbesitzer zusammengestellt. (ohne Gewähr)

  • In akuten Notfällen, „Tier in Not“: 112 oder 110
  • der eigene Tierarzt (Tipp: Nummer immer einspeichern) → auf dem AB wird die Nummer des Notdienstes durchgesagt
  • tierärztlicher Notdienst (bei kranken oder verletzten Tieren,) die Telefonnummer steht in der Tageszeitung oder über Anruf beim eigenen Tierarzt (vgl. oben)
  • Tierheim oder örtliche Tierschutzvereine bei entlaufenen, vermissten oder gefährdeten Tieren
  • deutschlandweiter tierärztlicher Notruf: 0800- 853 853 0
  • TASSO: 24-Stunden-Notdienst für vermisste Tiere unter der Telefonnummer +49 (0) 61 90 / 93 73 00 (am besten sein Tier dort vorab registrieren lassen)
  • Deutsches Haustierregister, 24-Stunden-Service-Telefon: +49-(0)228-60496-35